Immer auf der Suche


nach neuen Projekten

Investor Relations

Wir wollen nicht stillstehen. Jederzeit streben wir nach Neuem, um das OSTRA-Netzwerk starker, verlässlicher Partner auszubauen und interessante Investitionsmöglichkeiten zu realisieren.

Im Blick haben wir stets die Segmente Logistik, Gewerbe, Produktion und Büro. Wir bewerten Standort und Lagebedingungen einzelner Objekte oder auch ganzer Immobilienpakete, schätzen so Chancen und Risiken ein. Grundsätzlich sind für uns von Interesse:

• Core-Immobilien – gewerblich genutzte Bestandsbauten an starken Standorten
• Value-Add-Immobilien – solide Objekte in guter Lage mit Potenzial in Instandsetzung und Umwidmung

Kaufpreisfaktoren über 15,5 werden wir nur vereinzelt und dann auch nur in begrenzter Höhe abbilden. Bevorzugt investieren wir in der Größenordnung eines Volumens von circa 3 bis 15 Millionen Euro. Wir können uns bei positiver Bewertung aber auch Engagements in geringerem beziehungsweise höherem Rahmen vorstellen. Besonderen Wert legen wir auf eine kurzfristige und unkomplizierte Abwicklung von Ankäufen.

Als norddeutsches Unternehmen liegt der Schwerpunkt unseres Portfolios in den drei größten Städten Hamburg, Bremen und Hannover sowie dem direkt angrenzenden Umland. Sehr interessiert sind wir außerdem an weiteren B-Standorten wie Lübeck, Oldenburg, Osnabrück, Münster, Bielefeld und Paderborn. Gerne weiten wir unsere Suche bei geeigneten Objekten auch bis in das Ruhrgebiet aus.

Unterstützen Sie uns bei der Erschließung interessanter Investitionsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie aber, dass Spezialimmobilien wie Kinos, Schwimmbäder oder Hotels grundsätzlich kein Investment Case für uns sind.